Abschlussprojekt 4. Lehrjahr

Stirling Motor

Das vierte Lehrjahr des Lehrberufes Prozesstechnik hat als Abschlussprojekt in der Berufsschule in Villach 2 einen Stirling Motor selbst geplant, konstruiert und hergestellt.

Im Laufe der vierten Klasse wurde den Schülern die Aufgabe gestellt, ein Abschlussprojekt zu erarbeiten. Dabei bildeten unsere vier Lehrlinge, Lippitsch Fabian, Kraschl Johannes, Majdin Kaltak und Oblak Alexander ein Team.

Sie befassten sich nicht nur mit der Herstellung sondern auch mit der Konstruktion, Kostenkalkulation, Arbeitsplanung, CNC Programmierung, Fertigung, Qualitätsmanagement und natürlich der Dokumentation der gesamten Arbeit. Mit diesem Abschlussprojekt konnten die zukünftigen Facharbeiter ihr bereits erlerntes Wissen unter Beweis stellen und sind somit für zukünftige Aufgaben bestens gerüstet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.